Reisefinder

 
Reisekalender

Bremen und Helgoland - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.07.2018 - 26.07.2018
Preis:
ab 310 € pro Person

Die Highlights: Altstadtführung in Bremen; Schifffahrt zur Hochseeinsel Helgoland.

Der rote Fels im Meer und die alte Hansestadt - Weser & Nordsee - Kontraste einer wunderbaren Reise in den Norden. Der „rote Fels im Meer“ ist Deutschlands einzige Hochseeinsel. Nirgendwo in Deutschland ist die Luft so sauber, jod- und sauerstoffreich wie auf Helgoland. Verlockend sind die zollfreien Einkaufsmöglichkeiten, einzigartig die fantastische Aussicht vom Oberland Klippenweg und unvergleichlich die vielen Sehenswürdigkeiten der berühmten Nordseeinsel. Dem steht Bremen in nichts nach, denn auch in der Bremer Altstadt gibt es eine Menge zu sehen.

Montag:
Fahrt mit unserem modernen Reisebus ab Höchst i. Odw. / Dieburg / Darmstadt und Umgebung über die Autobahn nach Bremen. Wir beziehen unser Hotel. Freizeit in Bremen.

Dienstag:
Nach dem Frühstück geht es los zum Hochseetörn nach Helgoland. Zunächst fahren wir auf direktem Wege nach Cuxhaven, wo uns unser Schiff erwartet. Gegen 10.15 Uhr stechen wir in See. Die Seereise zum rotleuchtenden Felsen dauert ca. 2 ¼ Stunden. Sofort fallen einem die bunten Hummerbuden ins Auge. Helgoland ist zollfreie Shopping-Meile und ein Paradies für seltene Seevögel. So klein Helgoland mit seinem sandigen Unterland, felsigem Oberland und der vorgelagerten „Düne“ Badeinsel auch ist, es gibt viel zu bestaunen. Die einzigartige Klifflandschaft, die „Lange Anna“ und den Lummenfelsen, das wohl kleinste Naturschutzgebiet der Welt, muss man einfach gesehen haben. Nach ca. 3½ Stunden Inselaufenthalt geht es wieder Kurs Cuxhaven, zurück ans Festland und mit dem Bus nach Bremen.

Mittwoch:
Heute erwartet uns nach dem Frühstück ein interessanter Altstadtbummel in Bremen. Unser Führer zeigt uns die schönsten Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt. Das historische alte Rathaus am Marktplatz, der Bremer Roland als Symbol für Recht und Freiheit, der St. Petri Dom, die Böttcherstraße, das Schnoorviertel und die Bremer Stadtmusikanten werden uns begeistern. Der Nachmittag steht dann zur freien Verfügung.

Donnerstag:
Nach dem Frühstück verlassen wir am Vormittag Bremen und kommen über die Autobahn zurück in die Heimat. Rückkehr gegen 19 Uhr.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen; Einzelzimmerzuschlag € 66,-

Zustiegsorte
Darmstadt, Hauptbahnhof, Westseite; Dieburg, Bahnhof; Groß-Umstadt, Bahnhof / Haltestelle Sparkasse; Höchst i.Odw., Otto-Hahn-Str. 7 Betriebshof HÜBBE-REISEN (kostenlose Parkplätze); Michelstadt, Bahnhof; Komplette Reisegruppen holen wir überall an ihrem Heimatort ab.

HÜBBE - REISEN | Otto-Hahn-Str. 7 | D - 64739 Höchst i.Odw. |
Telefon 06163 - 93400 | E-Mail: info@huebbe-reisen.de | www.huebbe-reisen.de

(Öffnungszeiten: Montag 11 bis 17 Uhr; Dienstag 8.30 bis 12.30 Uhr; Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr; Samstag 10 bis 12 Uhr)

  • Reise mit einem modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem sehr guten Mittelklassehotel in der alten Hansestadt Bremen
  • Altstadtführung in Bremen, ca. 2 Std.
  • Schifffahrt zur Hochseeinsel Helgoland ab/bis Cuxhaven*
  • (*Der Helgoland-Hochseetörn ist wetterabhängig, Änderungen vorbehalten)

Sehr gutes Mittelklassehotel in der alten Hansestadt Bremen

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    310 €

Sehr gutes Mittelklassehotel in der alten Hansestadt Bremen

Alle Zimmer mit Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Kabel-TV und Telefon.

Hübbe Reisen